Herzlich Willkommen auf unserer Website!


Sehr geehrter Besucher,
vielen Dank für Ihr Interesse am Karate Bushido-Langenselbold. Leider müssen wir Ihnen auf diesem Wege mitteilen, dass sich der Verein in Auflösung befindet.
Der Trainingsbetrieb ist bereits eingestellt.

 

Der Vorstand



Frohe Weihnachten und Guten Rutsch!!!

Liebe Mitglieder,

 

nach unserer wochenendlichen Weihnachtsfeier wollen wir Euch noch einmal frohe Festtage, erholsame Ferien sowie einen guten Start in das neue Trainingsjahr 2017 wünschen.

Wie bereits angekündigt wird der reguläre Trainingsbetrieb nach der Winterpause am 09. Januar wieder aufgenommen.

 

Viele Grüße

Der Vorstand

0 Kommentare

Mitternachtstraining ein voller Erfolg!!!

Am ersten Novemberwochenende 2016 ist es wieder einmal so weit: Das lang herbeigesehnte Mitternachtstraining, das der Karateverein Bushido Langenselbold e.V. zum wiederholten Male für seine jüngeren Mitglieder ausrichtet, beginnt.

 

Am Abend des 5. November um 18:00 Uhr trafen sich die 25 Kinder mit ihren Trainern, Bertreuerinnen und Betreuern im Dojo (Trainingsräume) in der Gelnhäuser Str. 35, um zu trainieren und anschließend zu essen.

 

Die eigentlich im Anschluss geplante Nachtwanderung musste leider witterungsbedingt ausfallen, konnte aber durch einen spontan aufgebauten, anspruchsvollen Hindernisparcours im gut ausgestatteten Dojo hervorragend kompensiert werden.

 

Daraufhin stand auch schon das Highlight des Mitternachtstrainings an: Das gemeinsame Übernachten in der Trainingshalle mit vorherigem Filmvergnügen.

 

Am nächsten Morgen folgte noch ein ausgiebiges Frühstück, bevor die jungen Karateka im Alter zwischen 6 und 12 Jahren von ihren Eltern abgeholt wurden.

 

Das lustige, spaßige aber auch anstrengende Mitternachtstraining, das so schnell wohl keiner vergessen wird, war ein rundum gelungenes Event und hat sicherlich nicht zum letzten Mal stattgefunden.

 

0 Kommentare

3. platz beim rhein-main-karate-cup

Am Samstag den 1. Oktober fand in Ginsheim-Gustavsburg der Rhein-Main-Karate-Cup statt. Insgesamt 135 Teilnehmer waren angereist, um in ihren jeweiligen Disziplinen an den Start zu gehen.

 

Johannes Kretschmer stellte sich mit 12 weiteren Kontrahenten, in der Kategorie "Kata Schüler", der Herausforderung.

Mit seiner Leistung konnte er sich einen verdienten 3. Platz sichern.

 

Wir gratulieren Johannes herzlich.

0 Kommentare

Neue anfängerkurse


mehr lesen 0 Kommentare